Kulturkino ZwenkauDas "Zwenkau Lichtspieltheater", 1927 errichtet von Franz Rosenberg, ist heute wieder ein architektonisches Art Déco Kleinod der Stadt Zwenkau. Die im Jahr 2003 gegründete Kulturiniative Zwenkau konnte den Bürgermeister überzeugen, den Abriss auszusetzen und letztlich zu verhindern. Angesteckt von...
13.10.19
Kulturkino Zwenkau
cardboard.datastore/TAL-articles/2019-10-13-Zwenkau/einlass_thumb.jpg
Lichtstimmung Einlass
Das "Zwenkau Lichtspieltheater", 1927 errichtet von Franz Rosenberg, ist heute wieder ein architektonisches Art Déco Kleinod der Stadt Zwenkau.
cardboard.datastore/TAL-articles/2019-10-13-Zwenkau/foyer_lichtstimmung_veranstaltung_thumb.jpg
Das Foyer bei Veranstaltungen
Die im Jahr 2003 gegründete Kulturiniative Zwenkau konnte den Bürgermeister überzeugen, den Abriss auszusetzen und letztlich zu verhindern.
cardboard.datastore/TAL-articles/2019-10-13-Zwenkau/leuchter_verbindungsgang_eingang_saal_tal_entwurf_und_umsetzung_thumb.jpg
Leuchter im Verbindungsgang Eingang - Saal. Entwurf und Umsetzung: TAL.
Angesteckt von der Leidenschaft der Macher haben wir den Verein viele Jahre unterstützt und werden es weiter tun.
cardboard.datastore/TAL-articles/2019-10-13-Zwenkau/schmuckstueck_thumb.jpg
Aus einem Schandfleck auf der Hugo Hasse Straße ist wieder ein Schmuckstück entstanden
Das Haus steht für die Kraft und Phantasie engagierter Bürger, die mit Ihrer Arbeit aber auch Hartnäckigkeit dazu beigetragen haben, das in Zwenkau heute wieder Kulturveranstaltungen stattfinden können.
Das neue Konzept ermöglicht vielfältige Nutzungen: Denkmalgerecht saniert, steht das Haus als Plattform nicht nur für Kino und Theater sondern auch für viele andere Veranstaltungen bereit. Dies ist dem Verein zu danken, der mit klugen Argumenten, Hartnäckigkeit und Beständigkeit über 12 Jahre hinweg an den richtigen Weg geglaubt hat.
Aus einem Schandfleck auf der Hugo Hasse Straße ist wieder ein Schmuckstück entstanden.